LAWINEN TRAINING PAD "ROMED"

Lawinen Training in vielfältiger Variation.

Artikel Nr.: 93922
Länge: ca. 185 cm
Breite-Mitte: ca. 45 cm
Gewicht: 1,4 kg (ohne MiniAnne)
                2,1 kg (mit MiniAnne)

PRODUKTANGEBOT ANFRAGEN

"Romed" ist die Variante mit den meisten Trainingsmöglichkeiten.

Von Suchen mit dem Verschütteten-Suchgerät über Sondierungs- und Ausgrabe-Übung bis hin zur Reanimation.

"Romed" ist modular und kann auch nur als "Body" vergraben werden. 
Die Tasche mit dem CPR Torso kann wie ein Rucksack dem Body-Trainings-Pad umgeschnallt werden.

Leicht transportierbar; wasserabweisendes Material.

Tasche für Integration eines Verschütteten-Suchgerätes. Das Gerät sollte zusätzlich noch gegen die Sondenspitze geschützt werden. (Verschüttetensuchgerät nicht im Lieferumfang enthalten)

An der Befestigungslasche kann auch ein Recco RescueReflector für die Recco-Suche befestigt werden. (Recco Reflector nicht im Lieferumfang enthalten)

Im Bein-Bereich ist eine 20x10cm große Aluminiumplatte integriert. Diese dient der Simulation unterschiedlicher Stoffe.

Skistöcke oder Skischuhe können einfach an dem Pad befestigt werden, damit ist eine realitätsnahe Ausgrabesituation gewährleistet.

 

Entwickelt gemeinsam mit der Bergrettung Tirol.

 

 

Downloads

TYR_Datenblatt_93923_Lawinen-Trainings-Pad-Romed_V20-12.pdf