THERMORETTUNGSSACK

Neuentwickelter Verletztensack für den optimalen Verletztentransport im alpinen Gelände.

Artikel Nr.: 93070
Länge: 2.050 mm
Breite: 550 mm
Gewicht: 2,00 kg

PRODUKT ANFRAGEN

  • Optimaler Kälte- und Wetterschutz für den Verletzten
  • Zusätzliche Reißverschlüsse für optimale Bedienung
  • Entfernbare Wärmeisolationseinlagen zur jederzeitigen gründlichen Reinigung


Neuentwickelter Schutzsack für den Verletztentransport in Akja, Canadier oder anderen Rettungsschlitten.

Ergonomische Form
, angelehnt an die bewährten TYROMONT Hubschraubersäcke.

Äußerst reißfestes, wind- und wasserundurchlässiges Spezialperlon – Gewebe mit großflächigem, vereisungssicherem Klettverschluss für variables Verschließen des Rettungssackes.

Seitliche Reißverschlüsse im Oberkörperbereich ermöglichen einen raschen Zugriff bei ansonsten geschlossenem Rettungssack (z.B. für Infusionen).

Zwei stabile Reißverschlüsse im Fußbereich für einfachen Zugriff und Verwendung von Schienungsmaterial aller Art.

Sechs seitliche, enganliegende Trageschlaufen.

Zur Reinigung entfernbare Wärmeisolationseinlagen an den Seiten und Boden bieten zusätzlich Schutz vor Stößen und Kälte.

Äußerst kompakt zusammenlegbar, geringes Gewicht von nur 2,0 kg.

Für sämtliche TYROMONT Rettungsschlitten oder auch andere Fabrikate geeignet.

Downloads