VAKUUMMATRATZE 80 - Mod. "STANDARD"

Vakuummatratze mit Überzugshülle, Tragschlaufen, zusätzlichen Fixiergurtsystem, speziell für Berg- und Flugrettung.

Artikel Nr.: 81350
Länge: 1.950 mm
Breite: 800 mm
Gewicht: 6,50 kg
Ventil: im Fußbereich, außen

PRODUKT ANFRAGEN

Revolutionär neue Vakuummatratze, speziell konzipiert für die Berg- und Flugrettung.

Extrem hohe Seiten- und Längsstabilität durch spezielle Doppeltrapez - Form.

Entspricht den Maßanforderungen der EN 1865 und bleibt durch die Einzüge im Kopf- und Beinbereich trotzdem sehr handlich und leicht.

Patentiertes 48-Kammern-System
Hält das Füllungsmaterial immer an seinem Platz und ermöglicht ein extrem niedriges Profil der Vakuummatratze bei maximaler Steifigkeit. Daher ist die Vakuummatratze auch in extremem Gelände sofort einsetzbar.

Stabile Innenhülle aus äußerst widerstandsfähigem, faserverstärktem PU-Material. Dauerhafte Schweißnähte durch CAM Schweißverfahren. Leicht zu reinigen und zu desinfizieren.

Robuste Überzugshülle mit acht Tragschlaufen bietet zusätzlichen Schutz für die Matratze und ist zusätzlich mit einem Fixiergurtsystem ausgerüstet. Die Hülle ist abnehmbar und leicht zu reinigen und zu desinfizieren. Die Patientenseite ist aus einem extra-robusten Planenstoff hergestellt. Die Überzugshülle mit den Tragschlaufen ermöglicht ein schonendes Umlagern des Verletzten in ein Rettungsfahrzeug oder einen Hubschrauber.

Fixiergurtsystem
: erlaubt exaktes und schonendes Anformen durch eine Person.

Automatisches, selbstschließendes Ventil
muss nach dem Absaugen nicht extra geschlossen werden. Auch ein Abrutschen des Pumpenschlauches führt zu keinem Vakuumverlust. Das Ventil kann durch einen Adapter mit jeder handelsüblichen Vakuumpumpe bedient werden.

Temperaturbeständigkeit
: -40°C bis +70°C

Hergestellt entsprechend ISO 9001, mit CE.

Downloads

Gebrauchsanweisung_Vakuummatratzen.pdf