Österr. Bundesheer vertraut auf TYROMONT Produkte

Foto: Österreichisches Bundesheer

Alouette II im Hochgebirgseinsatz

Alouette II im Hochgebirgseinsatz

Alouette II im Hochgebirgseinsatz

Alouette II im Hochgebirgseinsatz

Hubschrauber für Rettungseinsätze mit TYROMONT Bergesäcken ausgestattet

Die Hubschrauberflotte des österreichischen Bundesheeres erfüllt vielfältige Aufgaben im Rahmen der Luftunterstützung.
Die Ausrüstung einiger Hubschraubertypen mit Seilwinde und Außenlasthaken ermöglicht Rettungs- und Bergeeinsätze auch im Hochgebirge.
Darüber hinaus ist seit 1986 ist eine "Alouette" III in das Hubschrauberrettungssystem des Innenministeriums mit der Kennung "Christoph" eingegliedert. Zahlreiche Rettungseinsätze, bei denen viele Menschenleben gerettet wurden, gehen auf das Konto des Notarzthubschraubers.


Für diese Rettungs- und Bergeeinsätze wurde die Flotte 2013 mit einem kundenspezifisch angepassten Bergesacksystem von TYROMONT  ausgestattet.